Zum ersten Mal eine 3 in Deutsch

Einer meiner Schüler, er geht in die 4. Klasse, rief mich am Freitag an. Er musste mir unbedingt erzählen, dass er eine 3 in Deutsch hat und das hat mich wirklich sehr gefreut.

Dazu muss man wissen, dass dieser Schüler eine ausgeprägte Legasthenie hat. Als er im August letzten Jahres zum Testen zu uns kam, war er ein Junge mit wenig Selbstvertrauen, der von sich behauptete, er könne nicht richtig lesen und die Rechtschreibung würde er wohl nie lernen. Nachdem die Tests ausgewertet waren, konnten wir mit dem Training beginnen.

Wie haben wir gejubelt, als nach 6 Trainingseinheiten schon die erste 3 im Diktat kam. Seine Mutter meinte: “ Entweder ist bei meinem Kind plötzlich ein Knoten geplatzt oder Sie vollbringen hier Wunder. Seit mein Sohn zu Ihnen kommt, ist er viel ausgeglichener und hat nicht mehr solche Angst vor Deutschtests.“

Und nun die 3 in Deutsch auf dem Zeugnis! Das ist der Grund, warum ich meine Arbeit so liebe.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: